Unzugeordnete Artikel

Aufmerksamkeit getestet?

Zum Artikel „Fans zweier Punkrocklager feiern vereint bei Hits von ,Hurra‘ bis ,Westerland‘“ vom 8. Juni

„Westerland“ von den „Hosen“? Schlafen alle, liest das niemand gegen? Oder doch nur ein geschickter Versuch, um die Aufmerksamkeitsspanne der werten Leserschaft zu testen?

Bei aller Erbsenzählerei geht es hier vor allem um das elementare Prinzip eines objektiven und realitätsnahen Journalismus. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Georg Karacsony, Kirchheim

Anzeige