Unzugeordnete Artikel

Aus 15 Metern: Kranlast fällt auf Rücken

Unfall Ein 49-Jähriger erleidet auf einer Baustelle in Bad Boll schwere Verletzungen. Die Ursache ist unbekannt.

Bad Boll. Ein 49-jähriger Arbeiter hat sich am Freitag bei einem Arbeitsunfall schwere Verletzungen auf einer Baustelle zugezogen. Im Laufe des Freitags wurde auf dem Gelände eines Bauernhofes im Ort ein Turmkran mit einer Höhe von etwa 15 Metern aufgebaut. Der Grund: Auf dem Anwesen soll ein neuer Stall errichtet werden. Im Zuge der Arbeiten wurde mit dem Kran ein Sattelauflieger abgeladen. Dabei löste sich aus unbekannten Gründen die Last vom Kran und stürzte aus der vollen Höhe zu Boden. Der 49-Jährige sah die Last fallen und sprang zur Seite, wurde jedoch dabei am Rücken getroffen.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an und werden vom Polizeiposten Bad Boll getätigt. lp


Anzeige