Unzugeordnete Artikel

Aus allen vier Ecken erschallt es

Lenningen. Liederkranz und evangelische Kirchengemeinde Schopfloch lassen am zweiten Advent in der Schopflocher Kirche einen alten Brauch aufleben - „Quempas“. Es bedeutet, ein Weihnachtslied aus den vier Ecken der Kirche anzustimmen, bei dem schließlich alle mitsingen. Das „Quempas-Adventsliedersingen“ beginnt um 16 Uhr mit Musik für Gitarre, Querflöte und Orgel, die Akkordeongruppe spielt Werke von Mozart, und Chöre singen den Andachtsjodler. Der Eintritt ist frei.pm


Anzeige