Unzugeordnete Artikel

Ausweichmanöver mit viel Sachschaden

Filderstadt. Weil er einer Katze ausgewichen ist, hat ein 42-Jähriger in der Nacht auf Dienstag einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro an drei Fahrzeugen verursacht. Der Mann war gegen 22.45 Uhr mit seinem VW Golf auf der Plattenhardter Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er bei dem Ausweichmanöver gegen einen am Straßenrand geparkten Mercedes SL prallte und diesen noch auf einen davor stehenden Mazda schob. lp

Anzeige