Unzugeordnete Artikel

Autofahrer fährt Rollstuhlfahrer an

Esslingen. Am Dienstagvormittag hat ein 69 Jahre alter Autofahrer nicht richtig aufgepasst, als er gegen 11 Uhr in Esslingen von der Kollwitzstraße nach links in die Schelztorstraße abbog. Dabei übersah er einen 83-jährigen Rollstuhlfahrer, der gerade den Zebrastreifen überqueren wollte. Durch den Aufprall kippte der Rollstuhl um. Dabei zog sich der 83-Jährige Verletzungen zu. Ein nennenswerter Schaden ist nicht entstanden.


Anzeige