Unzugeordnete Artikel

Autofahrer übersieht Quad-Lenker

Beuren. Eine kurze Unachtsamkeit hat am Dienstagabend an der Kreuzung Linsenhofer- und Härdtenbühlstraße in Beuren zu einem Verkehrsunfall geführt. Ein 62-Jähriger war kurz nach 20 Uhr mit seinem VW Transporter auf der Linsenhofer Straße aus Richtung Ortsmitte kommend unterwegs. Als er in Richtung Kreuzung fuhr, übersah er einen von links kommenden 33-jährigen Quad-Lenker. Dieser versuchte zwar noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der 33-Jährige wurde von seinem Fahrzeug geschleudert und musste anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.


Anzeige