Unzugeordnete Artikel

Basketballer im Stress

Englische Wochen in Serie in der Pro A: Die Tatsache, dass in dieser Saison 17 statt der üblichen 16 Mannschaften im Terminplan Platz finden müssen, sorgt zu Jahresbeginn für Stress. Nach dem 19. Spieltag am vergangenen Freitag mussten fünf Mannschaften bereits am Sonntag wieder ran. Fast kein Tag in dieser Woche, an dem nicht gespielt wird.

Die Knights haben es mit dem Spiel am morgigen Mittwoch in Rostock noch vergleichsweise gut erwischt. Bis zum nächsten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Paderborn bleiben immerhin zwei spielfreie Tage. Zudem reisen die Kirchheimer in dieser Saison zum ersten Mal zu zwei Auswärtsspielen mit dem Flugzeug: Nach der Reise nach Bremerhaven kurz vor dem Jahreswechsel wird auch nach Rostock geflogen.

Die nächste Begegnung unter der Woche findet bereits Anfang Februar statt. Zwischen den beiden Heimspielen gegen Schwenningen und Nürnberg zu gewohnter Zeit am Samstag geht die Reise am Mittwoch, 5. Februar, zum Auswärtsspiel nach Schalke.bk

Anzeige