Unzugeordnete Artikel

Baustelle bleibt bis September

Kirchheim. Wie die Kirchheimer Stadtverwaltung mitteilt, werden die Tiefbauarbeiten im Bereich der Alleenstraße, Schülestraße, Gerberstraße und der Schlachthausstraße bis zum 30. September verlängert. Im Zusammenhang mit dem Leitungsbau im Untergrund sind zusätzliche Arbeiten nötig. Zudem wurden Anpassungen an den geplanten Abschnitten vorgenommen, die ebenfalls zusätzliche Arbeiten erfordern. Die Alleenstraße bleibt halbseitig gesperrt, auch die Umleitung bleibt.pm


Anzeige