Unzugeordnete Artikel

Begleitung von Dementen

Hilfe Die Malteser bilden Ehrenamtliche für eine wichtige Aufgabe aus.

Kirchheim. Mit dem Dienst „Sorg­los wohnen für Menschen mit Demenz“ haben es sich die Malteser zur Aufgabe gemacht, demenziell veränderte Menschen zu begleiten und deren Angehörige zu entlasten. Dafür werden nun weitere Mitarbeiter gesucht. Was beinhaltet die Aufgabe und wie wird man darauf vorbereitet? Darüber informieren die Malteser am Montag, 16. Juli, von 18.30 bis 19.30 Uhr in ihrer Geschäftsstelle, Hans-Böck­ler-Straße 1 in Kirchheim. Anmelden kann man sich unter der Nummer 0 70 21/95 05 20.pm

Anzeige