Unzugeordnete Artikel

Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen

Reichenbach. Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag in Reichenbach verletzt worden. Eine 42-Jährige fuhr von Lichtenwald kurz nach 17.30 Uhr mit ihrem Honda auf der Blumenstraße. Beim Linksabbiegen in die Wagnerstraße übersah sie den entgegenkommenden BMW eines 28 Jahre alten Mannes. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen des Mannes gegen den VW eines 41-Jährigen geschoben, der in der Wagnerstraße verkehrsbedingt warten musste. Die Unfallverursacherin und der BMW-Fahrer mussten vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 17 000 Euro geschätzt. Zur Unterstützung und Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr mit 23 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen an die Unfallstelle ausgerückt.lp


Anzeige