Unzugeordnete Artikel

Beratung zu Schwerhörigkeit

Kirchheim. Am Mittwoch, 3. März, berät der Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten von 14 bis 16 Uhr im Haus der sozialen Dienste am Kirchheimer Widerholtplatz 3 kostenlos zum Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt Betroffene, Angehörige und Institutionen. pm

1Anmelden können sich Interessierte per E-Mail an dsbbw.stuttgart@eutb.de


Anzeige