Unzugeordnete Artikel

Bergwacht rettet Fahrer

Wiesensteig. Am Sonntag gegen 14 Uhr hat ein Motorradfahrer als Mitglied einer sechsköpfigen Gruppe die Neidlinger Straße befahren. Als der Harley-Fahrer vor ihm bremste, bemerkte der 59-Jährige dies zu spät, fuhr auf, kam dadurch auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Skoda. Durch die Wucht des Aufpralls flog der Zweiradfahrer über die Leitplanke und blieb in der steilen Böschung liegen. Die Bergwacht rettete den Schwerverletzten, der anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus abtransportiert wurde.lp


Anzeige