Unzugeordnete Artikel

Bergwacht rettet gestürzten Mountainbiker

Weilheim. Ein Mountainbiker ist am Dienstag auf einer Trail-Abfahrt vom Egenfirst in Richtung Weilheim schwer gestürzt. Dabei zog er sich schmerzhafte Verletzungen an den Beinen zu. Die Einsatzkräfte der Bergwacht trafen gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Notärztin an der Unfallstelle ein. Nach Erstversorgung und Schienung der Verletzung lagerten die Bergwachteinsatzkräfte den Patienten auf der Vakuummatratze und transportierten ihn mit der Gebirgstrage bergab, um ihn an der Straße an die Besatzung des bereitstehenden Rettungswagens zu übergeben.


Anzeige