Unzugeordnete Artikel

Betrunken am Steuer

Wendlingen. Ein 39-jähriger Mann hat am Donnerstagabend in Wendlingen erst einen Unfall verursacht und dann Fahrerflucht begangen. Der Wendlinger war gegen 23 Uhr auf der Neckarstraße stadteinwärts unterwegs. Da er betrunken war, kam er zu weit nach rechts und krachte gegen einen geparkten Anhänger und danach gegen einen Wagen davor. Um die Unfallfolgen kümmerte er sich nicht, sondern fuhr weiter. Kurze Zeit später konnte die Polizei ihn ausfindig machen. Sie stellte bei ihm einen Alkoholwert von über einer Promille fest. Dennoch konnten die Beamten ihm nicht den Führerschein abnehmen. Der Mann hatte lediglich ein gefälschtes tschechisches Exemplar bei sich. Der Sachschaden wird auf etwa 4 000 Euro geschätzt.lp


Anzeige