Unzugeordnete Artikel

Betrunkener bedroht Passanten mit Pistole

Wendlingen. Nachdem die Polizei wegen einer Vielzahl anderer Einsätze nicht sofort zu einer Ruhestörung vor der Wendlinger Stadthalle ausrücken konnte, nahm ein 37-Jähriger die Sache selbst in die Hand und bedrohte zwei Passanten mit einer Schreckschusspistole. Er forderte sie auf, die Nachtruhe umgehend einzuhalten und verschwand dann wieder. Im Rahmen der Fahndung fand die Polizei den 37-Jährigen in Tatortnähe und nahm ihn vorläufig fest. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss, ein Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. Die Polizei stellte die Schreckschusspistole sicher. lp


Anzeige
Anzeige