Unzugeordnete Artikel

Betrunkener Hundehalter konnte Pitbull nicht anleinen

Ebersbach. Gegen 18.45 Uhr musste die Polizei am Donnerstag in die Obere Alleenstraße in Ebersbach zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. In einer Grünanlage lief nämlich ein größerer Hund ohne Leine herum. Die Beamten kamen schnell und fanden tatsächlich einen frei laufenden Pitbull. Sein Besitzer war bereits ebenfalls vor Ort, aber stark alkoholisiert. Deshalb war er nicht in der Lage, seinen Hund anzuleinen. Die Polizisten riefen die Tiernot- rettung. Die Fachleute fingen den Hund ein und brachten ihn umgehend in ein Tierheim. Der Besitzer kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Verletzt wurde niemand.lp


Anzeige