Unzugeordnete Artikel

Betrunkener Radler legt sich mit Lichtmast an

Altbach. Ein 55 Jahre alte Mann war am Mittwochabend mit seinem Damenrad kurz nach 20 Uhr auf dem Rad-/Fußweg vom Heinrich-Mayer-Park in Altbach herkommend unterwegs. Kurz vor der Bahnunterführung kam der Radler in einer Linkskurve von dem abschüssigen Weg ab, prallte gegen den Mast und stürzte zu Boden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass er stark betrunken unterwegs war. Ein Test ergab einen Wert von knapp über drei Promille. lp

Anzeige