Unzugeordnete Artikel

Betrunkener randaliert

Hattenhofen. Ein 45-jähriger Mann hat am Samstagabend randaliert, als ihm der Zugang zu einer Faschingsparty in Hattenhofen versagt wurde. Er war dem Personal schon im Vorjahr negativ aufgefallen. Der Betrunkene stieg in sein Auto und fuhr ohne Licht davon. Beim Wenden prallte er gegen eine Mauer. Daraufhin wurde er festgehalten, bis die Polizei kam. Der Staatsanwalt ordnete eine Blutentnahme an, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Als der Mann dann im Krankenhaus aus der Obhut der Polizei entlassen wurde, schob er einen Gepäckwagen mit voller Wucht in das Heck des Streifenwagens. Sachschaden: 1 000 Euro.


Anzeige