Unzugeordnete Artikel

Bettringer Spieler Barth schwer verletzt

Schockmoment beim gestrigen Landesligaspiel in Bettringen. Beim Spielstand von 0:2 kam es für SG-Akteur Aaron Barth zu einem folgenschweren Zusammenprall. Der Bettringer foulte seinen Ebersbacher Gegenspieler Florian Ujupaj hart, fiel anschließend selbst unglücklich auf den Hinterkopf. Per Notarztwagen musste Barth mit Verdacht auf eine Wirbelverletzung ins Krankenhaus gebracht werden. Für das Foul sah der Schwerverletzte von Schiedsrichterin Friederike Straub die Rote Karte.rei


Anzeige