Unzugeordnete Artikel

Bezirksfinale kann kommen

Turnen Drei VfL-Teams landen in Nellingen jeweils auf dem zweiten Platz.

Ostfildern. Beim Gaufinale der Geräteturner in Nellingen haben die Jungsmannschaften des VfL Kirchheim drei zweite Plätze in den jeweiligen Altersklassen ergattert und neben dem siegreichen TSV Wernau die Qualifikation für das Bezirksfinale am 10. November in Ingersheim geschafft.

Bei den Mädchen wurden die Titel auf zwei Vereine verteilt, zwei holten sich die Mädchen des TSV Berkheim und zwei die Mädchen des TSV Deizisau. Vor allem bei den Sieben- bis Neunjährigen war der Wettkampf mit sieben Mannschaften besonders umkämpft. Den Titel holten sich die Berkheimerinnen vor den Mädchen aus Nellingen und Wernau.

Bei den Zehn- bis Elfjährigen siegte Deizisau vor Nellingen und Plochingen, bei den 12- bis 13-Jährigen Berkheim vor Nellingen. In der offenen Klasse waren nur die Deizisauer Damen mit zwei Mannschaften am Start.

Die besten drei Mannschaften jeder Altersklasse qualifizieren sich für das Bezirksfinale der Mädchen, das ebenfalls am 9. November in Ingersheim stattfindet.

Lediglich für die Vereine aus Neckarhausen und Bissingen war bereits in der Gaurunde Schluss. Insgesamt waren in Nellingen 20 Mannschaften am Start.pm

Anzeige