Unzugeordnete Artikel

Biegelkirbe fällt dieses Jahr aus

Wernau. Die Biegelkirbe, die am Sonntag, 27. September, in Wernau hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Nachdem Großveranstaltungen bis Ende Oktober verboten sind und nur wenige Ausnahmen zugelassen sind, sei die Absage ein „Gebot der Vernunft“, sagen der Vorsitzende des Bundes der Selbständigen in Wernau, Heiko Isensee und Bürgermeister Armin Elbl. Es könne nicht garantiert werden, dass Abstände eingehalten werden und Kontakte nachverfolgt werden können. pm


Anzeige