Unzugeordnete Artikel

„Bin maximal erleichtert“

Handball Die Frauen der TG Nürtingen gewinnen Saisonstart in Wuppertal.

Wuppertal. Die TG Nürtingen hat in der Zweiten ­Bundesliga der Frauen einen gelungenen Saisoneinstand gefeiert. Beim 25:23-Auswärtssieg in Wuppertal punktet die Turngemeinde gleich zum Auftakt doppelt. „Ich bin maximal erleichtert“, sagte TG-Trainer Simon Hablizel, „es war kein schönes Spiel, aber wir haben nun das, was wir wollten, nämlich die Punkte.“ Treffsicherste Spielerin in Reihen der Turngemeinde war Kerstin Forth mit neun Toren.

Mit den ersten Pluspunkten auf dem Konto kann sich die TG Nürtingen nun gestärkt in die Vorbereitung auf die anstehenden Spiele begeben. Obwohl mit den Füchsen Berlin am kommenden Samstag gleich einer der Favoriten auf die Meisterschaft als nächster Gegner in der Theodor-Eisenlohr-Halle seine Aufwartung macht, muss die Turngemeinde nicht in Ehrfurcht erstarren - zumal Berlin zum Auftakt „nur“ 25:22 gegen Regensburg gewonnen hat. js


Anzeige