Unzugeordnete Artikel

Blaulicht

Auf etwa 20 000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 73-jährige Mercedes-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Straße Oberer Graben in Neuffen verursacht hat. Die Frau wollte gegen 16.20 Uhr mit ihrem Mercedes von einem Stellplatz rückwärts in die Obere Straße fahren. Dabei übersah sie einen 28-jährigen Autofahrer. Er versuchte noch, auszuweichen, doch dann krachten beide Autos heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Allerdings war das Auto des 28-Jährigen nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass es von einem Abschleppdienst geborgen werden musste.

Schwere Verletzungen hat eine Seniorin am Mittwochmittag bei einem Unfall am Esslinger Bahnhof erlitten. Die 74-Jährige ging kurz vor 12.30 Uhr zum Bahnsteig 11. Als die Seniorin und ihre Begleiter an einer Frau vorbeigingen, machte diese unvermittelt einen Schritt nach hinten. Hierbei stieß die jüngere Frau so unglücklich gegen die Rentnerin, dass sie zu Boden stürzte und beinahe ins Gleisbett fiel. Die gesuchte Frau ist etwa 30 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß. Sie hat längere blonde Haare und führte einen schwarzen Trolley mit sich. Zeugen können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07 11/3 99 04 20 melden.lp


Anzeige