Unzugeordnete Artikel

„Boihinger“ rüsten auf

Fußball Landesligakicker Thomas Burkhardt wird Co-Trainer beim TSVO.

Oberboihingen. Der TSV Oberboihingen feilt weiter an seiner Mannschaft. Nachdem der aktuelle Tabellenzweite der Kreisliga A, Staffel 2 das Trainerduo Jochen Uhl/Marc Brändle für ein weiteres Jahr an sich gebunden hat, warten die „Boihinger“ nun mit dem nächsten Coup auf: Abwehrrecke Thomas Burkhardt wechselt zur kommenden Saison vom Landesligisten TSV Oberensingen als Co-Spielertrainer zu den Gelb-Blauen. Er löst damit Stephan Haßler ab, der ins Oberschwäbische zieht und aus familiären Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Mit Thomas Burkhardt wurden sich die Verantwortlichen des Bezirksliga-Aspiranten nach Gesprächen mit Uhl, Abteilungsleiter Simon Layh und Sportchef Stefan Hein schnell einig. „Er war unser absoluter Wunschkandidat“, freut sich Hein, „er passt voll zu uns, ist menschlich und sportlich ein super Typ.“ In Oberboihingen trifft Burkhardt auf alte Bekannte ­wie David Coconcelli, Dominic ­Reusch, Giancarlo Della Malva oder Benedict Seidemann.

Die Planungen der TSVO-Macher für die neue Saison sind damit fast abgeschlossen, an ein, zwei Spielern habe man aber noch Interesse. uba

Anzeige