Unzugeordnete Artikel

Bücher sind ihr Leben

Ende der 50er-Jahre träumt die Witwe Florence Green (Emily Mortimer, Bild) davon, ihren eignen Buchladen zu eröffnen. Dazu investiert sie ihr gesamtes Vermögen in ein altes Haus in dem englischen Küstenstädtchen Hardborough. Bei den Anwohnern des Fischerortes stößt ihr Vorhaben jedoch auf Skepsis. Die Geschichte vom „Buchladen der Florence Green“ ist heute Abend um 20.30 Uhr im Kirchheimer Central zu sehen.tb/Foto: Filmcoopi


Anzeige