Unzugeordnete Artikel

„Buefet“ sucht nach Engagierten

Treffen Im Rahmen einer Mitgliederversammlung lädt der Verein Engagement-Interessierte zu Infogesprächen ein.

Kirchheim. Der Kirchheimer Altenhilfe- und Unterstützungsverein „Buefet“ veranstaltet am Dienstag, 12. Oktober, seine Jahreshauptversammlung in der Kirchheimer Stadthalle. Allerdings sind dazu nicht nur Mitglieder, sondern auch ehrenamtlich Engagierte, Interessierte, Freunde und Förderer des Vereins eingeladen.

Im Vorfeld zum offiziellen Teil mit Berichten und Wahlen, der um 17 Uhr beginnt, gibt es für Menschen, die sich ebenfalls engagieren möchten, die Gelegenheit, sich über die Aktivitäten des Vereins und Mitmach-Möglichkeiten zu informieren. Die haupt- und ehrenamtlich Verantwortlichen für die verschiedenen Angebote stehen ab 16 Uhr am Infostand in der Stadthalle für Gespräche zur Verfügung und geben Auskunft zu den verschiedenen Möglichkeiten, mitzuwirken. Und da gibt es einige: Wer beispielsweise ein offenes Ohr und eine Portion Kontaktfreudigkeit sein eigen nennt, kann sich in den Besuchsdiensten beim „Betreuten Wohnen zu Hause“ und bei „Beste Genesung zu Hause“ einbringen, wer Spaß an Bewegung und frischer Luft hat, wäre als Anleiterin beziehungsweise Anleiter der Bewegungs- übungen zur Sturzprävention bei „B.U.S.“ ideal. Einfühlungsvermögen und Offenheit für die Sorgen pflegender Angehöriger ist im Projekt Pflegebegleitung gefragt, bei dem man als Gesprächspartner gebraucht wird. Wer Führerschein, Tatkraft und Hilfsbereitschaft besitzt, kann sich beim Begleitmobil engagieren, mit technischem Sachverstand und dem Blick für das Machbare als Wohnberater, als Organisator, als Ideengeber oder als Projektentwickler.

Aufgaben sind vielfältig

Die Aufgaben und Mitmach-Möglichkeiten bei „Buefet“ sind vielfältig. „Es sind wirklich schöne Erfahrungen, bereichernde Begegnungen und ganz wertvolle Momente, wenn man sieht, wie viel man mit manchmal ganz kleinen Mitteln bewirken kann“, fasst Monique Kranz-Janssen, Geschäftsführerin des Vereins, den persönlichen Mehrwert zusammen. Der Verein sucht weitere engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Interessierte sollten sich also nicht scheuen, das Info-Angebot bei der Mitgliederversammlung wahrzunehmen, um tiefere Einblicke ins Vereinsgeschehen zu erhalten.

Alle Teilnehmer müssen beim Eintritt einen 3-G-Nachweis erbringen und ihre Kontaktdaten hinterlassen, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos bekommt man unter der Nummer 0 70 21/50 23 34.pm

Anzeige