Unzugeordnete Artikel

Burnout für Anfänger

Klara hat ihren Kindheitstraum verwirklicht: Sie arbeitet als Grundschullehrerin, hat ihre eigene Familie gegründet, besitzt Haus und einen Freundeskreis. Aber sie ist nicht glücklich. Der Drang, überall vollkommen zu sein, und die verständnislose Beziehung zu ihrem Ehemann Sven führen zum Burnout: Hilfe! Klara kann nicht mehr. Sie braucht eine Kur. Dort lernt sie Michael kennen, der in ihr nie gekannte Gefühle weckte. Sie erfährt, was es heißt glücklich zu sein. Doch die erholsame Auszeit ist viel zu schnell vorbei und schlagartig wird ihr klar, dass sie ihr Leben ändern muss und ihr Motto: »Beim nächsten Mann wird es auch nicht besser!« wirft sie über Bord. Sie muss einen Schlussstrich ziehen. Wie soll es weitergehen und wo lernt man als Teilzeitmama einen neuen Mann kennen? Die Autorin ist geschieden und Mutter zweier Kinder. Im Laufe der Zeit und inspiriert von verschiedenen Erfahrungen in ihrem Umfeld beschäftigte sie immer mehr das Thema Familie, Beziehung, Burnout.

Mama muss zur Reparatur oder Burnout für Anfänger. Von Rosa Gold, erschienen im Novum-Verlag, 144 Seiten, Softcover, Euro 14,90


Anzeige