Unzugeordnete Artikel

Castel Gandolfo leichter besuchbar

Vatikanstadt. Die frühere Päpstliche Sommerresidenz Castel Gandolfo öffnet im August an zusätzlichen Tagen ihre Tore für Besucher. Palast und Gärten der Villa Barberini sind in der zweiten und dritten Augustwoche ausnahmsweise auch unter der Woche von 8.30 bis 14 Uhr geöffnet, wie die Vatikanischen Museen mitteilten. Man wolle damit dem „erneuerten und zunehmend spürbaren Bedürfnis nach Erholung im Freien gerecht werden“, so die Mitteilung. Ausnahmen sind die vatikanischen Feiertage 15. und 16. August. Besichtigungen sind per Minibus oder zu Fuß möglich. Auch die Reste der antiken Villa von Kaiser Domitian (51 - 96) sind zu sehen. Eintrittskarten können online über die Website der Vatikanischen Museen vorbestellt werden. kna


Anzeige