Unzugeordnete Artikel

Catania-Zweite angelt ersten Zähler

Kreisligen Trainer Athanasios Papakostas sieht seine „grüne“ Elf im Aufwind: „Dieser eine Punkt ist redlich verdient.“

Kirchheim. Kurz vor dem ersten Punktspiel haben sich die Verantwortlichen bei der SGM Ohmden/Holzmaden doch noch entschieden, mit der zweiten Mannschaft in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5, anzutreten. In der vergangenen Runde spielte die zweite Mannschaft in der Staffel 6.

Im ersten Spiel kam die Elf von Trainer Timo Spielvogel beim AC Catania Kirchheim II zu einem leistungsgerechten Unentschieden. „Wir haben es verpasst, in der ersten Halbzeit unsere guten Torchancen zu nutzen, dennoch hat der AC Catania diesen einen Punkt sich redlich verdient“, meinte der SGM-Coach. Auf der anderen Seite war der Catania-Trainer Athanasios Papakostas über den ersten Punktgewinn überglücklich: „Ich bin richtig stolz auf meine noch recht unerfahrene Mannschaft. Das war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel.“

In der anderen Begegnung mit Teckbeteiligung unterlag der TSV Oberlenningen II dem TSV Kohlberg recht deutlich mit 2:7. Der Oberlenninger Trainer Matthias Feller war nach der Partie mächtig enttäuscht: „Wir haben uns so viel vorgenommen, konnten dies allerdings nur in der ersten Halbzeit umsetzen.“

Kreisliga A, Staffel 2

SF Dettingen - TSV Altdorf 4:2 (1:1): 0:1 Dominic Ruopp (20./Foulelfmeter), 1:1 Robert Lukowski (44.), 2:1 Yannick Frick (65.), 2:2 Ruopp (72.), 3:2 Robin Spranz (80.), 4:2 Gabriele Rizzo (90.)

TSV Oberboihingen - SV Nabern 1:2 (1:1): 0:1 Kevin Herbert (15.), 1:1 Saikou-Omar Joof (33.), 1:2 Tim Lämmle (78.)

TB Neckarhausen - TG Kirchheim 2:2 (2:1): 0:1 Eigentor Jens Braun (4.), 1:1 Jannik Heim (23.), 2:1 Lauritz Trippner (35.), 2:2 Tiago Santos Araujo (72.). Gelb-Rote Karte: Dimitrios Triantafilos (88./TBN)

TSV Weilheim II - TSuGV Großbettlingen 1:5 (1:3): 0:1 Sascha Foschi (27.), 1:1 Carmelo Trumino (31.), 1:2 Nils Geldmann(47.), 1:3, 1:4 Foschi (65.,70.), 1:5 Patrick Mendy (83.)

FV 09 Nürtingen - TSV Harthausen 3:2 (1:1): 0:1 Denis Kattenberg (4.), 1:1 Claudio Portale (29.), 1:2 Kattenberg (76.), 2:2 Sandro Capano (90.), 3:2 Marvin Kreuzkamp (90.+6)

TSV Linsenhofen - TSV Raidwangen 1:2 (0:0): 0:1, 0:2 Thomas Bachmann (61., 81.), 1:2 Julian Krohmer (89.)

TV Bempflingen - TSV Grafenberg 5:4 (2:1): 1:0 Manuel Kernchen (24.), 2:0 Walter Marc (29.), 2:1 Pascal Richter (43.), 2:2 Manuel Schuster (50.), 2:3 Fabian Kittelberger (62.), 3:3 Robin Hiller (67./Foulelfmeter), 3:4 Daniel Stemmer (74.), 4:4 Hiller (83.), 5:4 Sebastian Gläser (85.). Gelb-Rote Karte: Ramon-Pepe Klemm (82./TSVG)

Türkspor Nürtingen - Spvgg Germania Schlaitdorf 2:2 (1:0): 1:0, 2:0 Ahmet Gündogdu (4., 54.), 2:1 Marius Funk (60.), 2:2 Tobias Bartels (68.). Gelb Rote Karte: Ahmet Gündogdu (75./Türkspor)

Kreisliga B, Staffel 5

AC Catania Kirchheim II - SGM Ohmden/Holzmaden II 2:2 (1:2): 0:1 Lukas Bezler (14.), 0:2 Kevin Suhl (34.), 1:2 Tanil Ozan (45.), 2:2 Sascha Jonsek (57.)

TSV Oberlenningen II - TSV Kohlberg 2:7 (2:4): 1:0 Simon Lang (9.), 1:1 Eigentor Marvin Kedeinis (20.), 1:2 Ali Özen (34.), 2:2 Lang (42.), 2:3, 2:4 Pascal Kynast (45., 45.+1), 2:5 Kemal Islamovic (66.), 2:6 Martin Schaich (77.), 2:7 Robin Kiefner (90.) kdl

Anzeige