Unzugeordnete Artikel

„CAZ“ bereitet sich auf Reiserückkehrer vor

Gesundheit Um Arztpraxen zu entlasten, bleibt das Corona-Abstrichzentrum auch an Wochenenden geöffnet.

Beim CAZ herrschen strenge Hygienevorschriften. Foto: Markus Brändli
Beim CAZ herrschen strenge Hygienevorschriften. Foto: Markus Brändli

Nürtingen. Am CAZ in Oberensingen steigt derzeit die Zahl der Corona-Tests wieder. Pro Tag werden im Schnitt zwischen 150 und 200 Abstriche im Drive-in-Verfahren genommen. „Der Hauptgrund sind die Urlaubsrückkehrer“, sagt Marc Lippe, Bezirksgeschäftsführer der Malteser Neckar-Alb.

Laut Landratsamt gibt es eine verstärkte Nachfrage nach Abstrichen an den Wochenenden. Außerdem sei montags der Andrang am CAZ besonders groß. „Die Leute kommen aus dem Urlaub und wollen so schnell wie möglich einen Test machen lassen“, so Lippe. Deshalb bleibt das CAZ ab Samstag, 15., und Sonntag, 16. August, auch an den Wochenenden geöffnet. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres.

Angesichts der Test-Pflicht für Urlauber aus Risikogebieten sollen mit den verlängerten Öffnungszeiten auch die Hausärzte entlastet werden. „Die Leute werden die Praxen stürmen. Dem wollen wir vorgreifen“, so Lippe.

Laut dem Malteser-Chef seien Hausärzte besorgt angesichts der drohenden Massen-Tests. Das bestätigt auch Dr. Jochen Maier, Hausarzt und Vorstandsmitglied der Kreisärzteschaft Nürtingen. Schon jetzt habe er in seiner Nürtinger Gemeinschaftspraxis vermehrt Anfragen von Leuten, die sich nach dem Urlaub testen lassen wollen. „Wir können vereinzelt Abstriche nehmen, aber ganze Patienten-Ströme sind nicht zu bewältigen.“ Das könne sehr viel effizienter am CAZ erledigt werden.

Wer sich testen lassen möchte, der soll zum CAZ kommen, anstatt in die Arztpraxis zu gehen, rät Marc Lippe. Derzeit beträgt die Wartezeit am Abstrichzentrum rund 30 Minuten. „Wer sich am CAZ testen lassen möchte, braucht noch immer einen Code“, gibt Lippe zu bedenken.

Den bekommt nur, wer sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat und Krankheitszeichen der Atemwege zeigt. Den Code bekommt man nach einer telefonischen Diagnose vom Hausarzt oder vom ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 11 61 17. mk

Das CAZ auf dem Oberensinger Festplatz ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige