Unzugeordnete Artikel

CAZ in Wernau startet wieder durch

Pandemie Das Abstrichzentrum wurde wieder reaktiviert. Steigende Inzidenz und Urlaubsreisen sind der Grund.

Wernau. Die Corona-Pandemie ist trotz des Sommers und der Impfmöglichkeiten noch nicht ausgestanden. Das zeigen die Entwicklungen der vergangenen Tage: Mehrere beliebte Urlaubsländer wurden zu Hochinzidenzgebieten - darunter auch Spanien und die Niederlande. Und auch in Deutschland steigen die Inzidenzen seit Wochen an, die Landkreise Esslingen und Reutlingen mussten zuletzt die Pandemiestufe erhöhen und die Kontaktregeln erstmals wieder einschränken.

Auch die Sommerferien und die damit verbundene erhöhte Reisetätigkeit sorgt dafür, dass der Bedarf an Corona-Schnelltests und PCR-Labortests wieder steigt. Viele Länder erfordern PCR-Labortests für die Einreise - die Malteser garantieren hier ein Ergebnis innerhalb von 24 Stunden. Reiserückkehrer aus Risikogebieten können mit einem negativen Testergebnis die Quarantänezeit von zehn auf fünf Tage verkürzen.

Stand-by-Modus war richtig

Die Malteser Neckar-Alb und die Stadt Wernau haben daher entschieden, das Corona-Abstrichzentrum (CAZ) in Wernau wieder zu reaktivieren. Die Stadt und die Malteser hatten zuvor entschieden, die Abstrichstelle im Juni nicht endgültig zu schließen, sondern das CAZ im Stand-by-Modus zu erhalten. Eine Maßnahme, die sich nun bewährt hat. Am Corona-Abstrichzentrum in Wernau werden künftig wieder Proben genommen, die anschließend in akkreditierten Laboren als PCR-Tests ausgewertet werden. Auch Schnelltests sind möglich. Wichtig dabei: Momentan können am CAZ Wernau nur Tests auf Selbstzahlerbasis durchgeführt werden - für die zu Testenden sind die Tests also kostenpflichtig. Bei Bedarf sollte zur Eintragung auf dem Testzertifikat für Auslandsreisen der Personalausweis oder Reisepass mitgebracht werden.

Zu finden ist das Corona-Abstrichzentrum am Stadionweg in Wernau. Die Zufahrt zum CAZ ist ausgeschildert. Das Testzentrum ist montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Samstags ist das CAZ von 10 bis 18 Uhr in Betrieb. pm

Anzeige