Unzugeordnete Artikel

CDU vor den Grünen in Schlierbach

Wahlergebnis Verkehrte Welt: Die CDU erreicht in Schlierbach im Gegensatz zum Gesamtwahlkreis 10 die meisten Stimmen.

Schlierbach. 582 Schlierbacher Bürgerinnen und Bürger, das sind 30,22 Prozent, votierten gestern für die CDU. Damit liegen die Christdemokraten mit ihrer Kandidatin Sarah Schweizer hauchdünn vor den Grünen, die 559 Stimmen oder 29,02 Prozent erhielten.

Das entspricht keineswegs dem Trend im Gesamtwahlkreis Göppingen, zu dem Schlierbach gehört, und stellt außerdem auch das Ergebnis von 2016 auf den Kopf. Damals sprachen sich nämlich die Schlierbacher mit 30,53 Prozent für die Grünen aus, deren Kandidat der heutige Göppinger Oberbürgermeister Alexander Maier war. Die CDU erhielt in Schlierbach vor fünf Jahren 26,56 Prozent.

Maier errang damals im Wahlkreis Göppingen das Direktmandat, das nun weiterhin in grüner Hand ist: Ayla Cataltepe setzte sich gestern mit 28,82 Prozent der Stimmen gegenüber der CDU mit 26,46 Prozent durch.

In Schlierbach kam die FDP auf 11,68 Prozent. Die AfD erreichte 10,18 Prozent, und die SPD erzielte gerade mal 8,67 Prozent der Stimmen.Irene Strifler

Anzeige