Unzugeordnete Artikel

Chancenlos gegen Topteam

Basketball Kirchheims Dritte verliert Kreisligaduell gegen Ehingen 43:82.

Kirchheim. Das Heimspiel gegen den Kreisliga-Zweiten TSG Ehingen war für die dritte Mannschaft der VfL-Basketballer ein Canossa-Gang - 43:82 hieß es aus Sicht der Kirchheimer Hobbytruppe.

Eine Woche zuvor hatte die TSG Tabellenführung und weiße Weste gegen die Kirchheimer Zweite nach Verlängerung verloren, für das Kellerkind VfL III war so von vornherein klar, dass die Gäste auf Revanche aus waren. Zumal sie spielerisch besser sind. Vier Minuten immerhin konnte der VfL mithalten (4:7), dann ging es rapide bergab - 8:27 nach zehn und 16:47 nach 20 Minuten. Die Defensive der TSG war für die Sieben der Dritten einfach zu aggressiv und athletisch. Nach der Pause war das etwas besser, und so wurden die drei Ziele erreicht: keine 100, mehr als die Hälfte, alle gesund.ut

VfL Kirchheim III: Blodau, Er (2), Grube (15), Hasenmaile (12), Mühlhäuser (6), Schörg, Tangl (8)

Anzeige