Unzugeordnete Artikel

Charakterköpfe hinter Luftblasen

Die Ausstellung „colored identities“ des renommierten Berliner Künstlers Rainer Splitt in der Städtischen Galerie im Kirchheimer Kornhaus wird am morgigen Sonntag um 17 Uhr eröffnet. Splitt hat eigens ein Konzept entwickelt, ein farbiges Proträt Kirchheims zu erstellen, indem er Bürger der Stadt fotografierte, allerdings versteckt hinter farbigen Luftballons. Die Ausstellung wird mit einer Einführung von der Stuttgarter Kunsthistorikerin Susanne Jakob eröffnet und kann noch bis zum 31. März zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden.pm/Foto: pr


Anzeige