Unzugeordnete Artikel

Chinesische Mythen

Märchen und Legenden aus China. Wer die Mentalität eines fremden Landes besser verstehen will, tut gut daran, sich mit dessen geistigen Wurzeln zu befassen. Dazu gehören vor allem die Mythen, Märchen und Legenden einer Kultur. China besitzt einen riesigen Schatz davon. Aus dieser Fülle an Geschichten haben Wang Min (Germanist), Franz König (Germanist, Historiker) und Felix Winter (Psychologe, Erziehungswissenschaftler, Märchenexperte) einige charakteristische ausgewählt. Sie erzählen von der Entstehung der Welt, von Göttern, der Liebe, von Drachen, grausamen Gutsbesitzern, von guten und von bösen Geistern. Das klingt vielleicht vertraut, doch unterscheiden sich Chinas religiöse und philosophische Strömungen, Traditionen und Lebensweisen vielfältig von denen des Westens. Zum besseren Verständnis erklären die Autoren nach jeder Geschichte in einem kurzen Abriss die Hintergründe ihrer Entstehung und analysieren Charaktere und Motive. Bei der Annäherung an die chinesische Kultur stößt man immer wieder auf Rätsel. Bei Reisenden mag das zuweilen zu Irritationen führen. Ein Ausflug in die Welt der chinesischen Mythen, Märchen und Legenden stellt dagegen ein uneingeschränktes Vergnügen dar!

Die weiße Schlange. Chinesische Mythen. Von Wang Min, Felix Winter, Franz König. Erschienen im Drachenhaus Verlag, ca. 100 Seiten, Hardcover, Euro 12,--


Anzeige