Unzugeordnete Artikel

Chöre führen gemeinsam Lobgesänge auf

Weilheim. Am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr findet in der Franziskuskirche in Weilheim ein ökumenisches Konzert mit dem Titel „Te Deum laudamus“ statt. Erstmalig treten die Chöre der Franziskuskirche und der Peterskirche gemeinsam auf. Zu hören gibt es zwei Lobgesänge, den Hymnus „Rühmt Gott, den Herrn, mit einer Stimm” von Händel und das Te Deum von Charpentier. Karten gibt es im Vorverkauf heute von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus und am Sonntag ab 16.15 an der Abendkasse.


Anzeige