Unzugeordnete Artikel

Corona bremst Plochinger aus

Handball Das Ligapokalspiel des TVP in Blaustein ist abgesagt.

Plochingen. Vergangenen Samstag noch hatte sich Handball-Drittligist TV Plochingen im neu eingeführten Ligapokal noch einen Punkt bei der SG Leutershausen gesichert, dann folgte die Schreckensnachricht: Ein Spieler des TVP wurde positiv auf das Corona-Virus getestet, das auf den morgigen Samstag terminierte Auswärtsspiel beim TSV Blaustein daraufhin vorsorglich abgesagt.

„Der Betroffene wurde sofort isoliert und alle Trainings bis auf Weiteres abgesagt. Ein zweiter Test bestätigte am Mittwochvormittag das positive Ergebnis leider“, teilt der Verein in einer Pressemeldung mit, der gleichzeitig betont, dass sein Hygienekonzept greife. „Die Antigentests der Plochinger Handballer und der weiteren direkt spielbeteiligten Personen vor dem Heimspiel gegen den SG Leutershausen lieferten ausschließlich negative Testergebnisse“, heißt es in der Mitteilung weiter. als


Anzeige