Unzugeordnete Artikel

Crash am Bahnübergang sorgt für Zugausfälle

Lenningen. Ein 42-Jähriger ist gestern gegen 15 Uhr am Ortsende von Brucken beim Bahnübergang auf die Gegenspur geraten und mit dem Polo einer 57-Jährigen frontal zusammengestoßen. Beide wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Der Zugverkehr musste bis kurz vor 16.30 Uhr eingestellt werden, auf der Straße gab es Rückstaus.lp


Anzeige