Unzugeordnete Artikel

Das Neubaugebiet Gänsweide II in Zahlen

Größe: Auf einer Fläche von 4,3 Hektar entstehen am Fuße der Limburg in Weilheim 34 unterschiedlich große Baugrundstücke. 30 davon werden an private Bauherren verkauft.

Wohnungsbau: Im Norden des Baugebiets, also nahe der Bissinger Straße, werden Mehrfamilienhäuser stehen. Wohnbau Birkenmaier aus Dettingen baut dort 33 geförderte Mietwohnungen und 46 Miet- und Eigentumswohnungen.

Bewohner: Insgesamt sollen in dem Neubaugebiet 114 Wohneinheiten für 250 Bewohner entstehen.

Investitionen: Die Stadt investiert in Grunderwerb und Erschließung 6,5 Millionen Euro. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Stadt Weilheim, von Wohnbau Birkenmaier und den privaten Häuslesbauern zusammen wird sich Schätzungen zufolge auf rund 35 Millionen Euro belaufen.bil

Anzeige