Unzugeordnete Artikel

Das Schlössle öffnet seine Pforten

Lenningen. Der Förderkreis Schlössle öffnet morgen zwischen 11 und 17 Uhr anlässlich des Tags des offenen Denkmals das Schlössle für Besucher. Die Mitglieder des Förderkreises führen durch die historischen Räume und beantworten Fragen zur Geschichte des Hauses, der historischen und aktuellen Funktion der Räume und der Restaurierungsgeschichte. Gleichzeitig kann man in den Räumen des Museums für Papier- und Buchkunst sowie in der Bücherei die Ausstellung „Papier - alles in allem; Abdrücke - Spuren der Verwandlung“ von Barbara Lörz sehen. Musikalische Unterhaltung gibt es im Obergeschoss: Doris Lipka-Krischke und Stefan Lipka musizieren „alte moderne Musik“ aus dem späten Mittelalter und aus dem italienischen Frühbarock, der Erbauungszeit des Schlössle. Der Eintritt ist frei.


Anzeige