Unzugeordnete Artikel

Das Sichtbare ist nicht immer das Richtige

Kirchheim. Die Kirchengemeinden der Kirchheimer Südstadt laden zum ökumenischen Treff ins Boh­nauhaus ein. Beginn ist am Dienstag, 17. September, um 14.30 Uhr im großen Saal. Hier gibt es Zeit für einen Kaffee und ein „Schwätzle“. Pfarrerin Schließer gestaltet den Nachmittag zum Thema „Optische Täuschungen“. Nicht immer ist das oberflächlich Sichtbare das Richtige. Dafür gibt es unzählige Beispiele - auch in der Bibel. Das Bohnauhaus liegt verkehrsgünstig in der Tannenbergstraße, und die Buslinie 165 Richtung Ohmden hält direkt am Bohnauhaus.


Anzeige