Unzugeordnete Artikel

„Den Leuten sagen, was wir vorhaben“

Politik Der Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft der SPD 60plus war auf seiner Tour durch die Republik am Samstag auch in Kirchheim für Gespräche zu Gast.

Kirchheim. Der Bundesvorstand der Arbeitsgemeinschaft der SPD 60plus ist am Samstag im Rahmen seiner bundesweiten Dialogtour auch nach Kirchheim gekommen. Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Nils ­Schmid und Rainer Arnold, Landesvorsitzender der baden-würt­tembergischen AG 60plus, empfingen den Bundesvorsitzenden Lothar Binding, der vor dem Kornhaus und somit mitten in der Stadt für Gespräche zu Gast war.

Der Infostand zum Zukunftsprogramm der SPD mit dem 3-D-Säulendiagramm zur Vermögensverteilung und dem Glücksrad für die Wohnungssuche war bald von interessierten Besuchern umringt. „Wir wollen mit allen ins Gespräch kommen“, sagte Nils ­Schmid. „Wir wollen wissen, was den Leuten wichtig ist, und ihnen sagen, was wir vorhaben.“ Und Rainer Arnold ergänzte: „Es geht nicht um eine Kundgebung. Die SPD-Seniorinnen und -Senioren wollen eine gemütliche Gesprächs­atmosphäre schaffen.“ Nach zwei aufschlussreichen Stunden fuhr der von Stuttgart gekommene Bus weiter nach München.pm


Anzeige