Unzugeordnete Artikel

Der Campus Galli: Bau einer frümittelalterlichen Klostersiedlung

Bei Meßkirch entsteht auf einem 25 Hektar großen Gelände eine mittelalterliche Klostersiedlung. Seit 2012 wird auf dem Campus unter Bedingungen des frühen Mittelalters gebaut. Nachgebildet wird ein Kloster auf Grundlage des St. Galler Klosterplans. Mittelpunkt ist eine Kirche aus Holz.

Auf der Baustelle wird ausschließlich mit zeitgenössischen Techniken gearbeitet. Damit hält das Projekt altes Handwerk am Leben. 25 Bauleute sind festangestellt.

Besucher können den Handwerkern auf dem Campus Galli bei ihrer Arbeit zusehen. Geöffnet ist das lebendige Freilichtmuseum im Landkreis Sigmaringen dieses Jahr voraussichtlich bis 30. Oktober dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr.ank

Anzeige