Unzugeordnete Artikel

Der „Gitarrenzauberer“ spielt

Kirchheim. Am Samstag, 22. September, findet um 20 Uhr ein Konzert mit Georg Lawall in der Kirchheimer Musikschule im Schlössle statt. Der „Gitarrenzauberer“ spielt Werke schwäbischer Komponisten. Der in Neckarsulm geborene Simon Molitor hat 1806 in Wien die erste große Sonate für Gitarre veröffentlich, die selten zu hören ist. Der Reutlinger Komponist Veit Erdmann-Abele schrieb 1990 zwei Arabesken. Umrahmt werden diese Stücke von eigenen Weltmusik-Kompositionen, bei denen Lawall von Andrea Rosa Simma mit vielen Percussion-Instrumenten begleitet wird.pm/Foto: pr


Anzeige