Unzugeordnete Artikel

Der Hohenstaufen ruft

Göppingen. Große (Lauf-)Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 5. Mai heißt es in Göppingen wieder „Der Berg ruft“, wenn die neunte Auflage des Barbarossa-Berglaufs steigt. Vom Halbmarathon, Staffel-, Nordic-Walking- bis zum Bambini-Lauf stehen viele Disziplinen auf dem Programm.

Die wohl größte Herausforderung für die Teilnehmer ist der Halbmarathon von der Werfthalle über den Hohenstaufen zurück in den Stauferpark. Sowohl der Aufstieg auf den Berg als auch die Wege durch den Stauferwald sind dabei nicht zu unterschätzen. Dennoch ist der Barbarossa-Berglauf durchaus eine Breitensportveranstaltung, bei der jeder mitmachen kann. So gibt es einen Fünf-Kilometer-Fitness-Lauf durch den Stauferwald. Auch die zehn Kilometer lange Nordic-Walking-Distanz hat in den vergangenen Jahren viele Laufbegeisterte aus der ganzen Region angelockt.

Auf der Strecke sind aber nicht nur zahlreiche Sportler unterwegs, sondern auch viele Zuschauer, die am Rand an vielen Positionen die Athleten anfeuern.pm

1 Infos und Anmeldung zum Barbarossa-Berglauf gibt es im unter www.barbarossa-berglauf.de

Anzeige