Unzugeordnete Artikel

Der Hospizdienst bietet Letzte-Hilfe-Kurs an

Kirchheim. Der Tod ist häufig ein Tabuthema. In Anlehnung an die Ausbildung in Erster Hilfe bietet die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim am Donnerstag, 15. Juli, von 18 bis 22 Uhr einen Letzte-Hilfe-Kurs an. Vermittelt wird das „kleine Einmaleins der Sterbebegleitung“, das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen. Es geht um eine Erhöhung der Lebensqualität und um die Linderung von Leiden, Unruhe, Angst oder Schmerzen. Der Kurs findet im evangelischen Gemeindehaus in Ötlingen, Hermann-Hesse-Straße 5, statt.

1 Anmeldungen nimmt die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim entgegen unter der Telefonnummer 0 70 21/9 20 92 27 oder unter info@hospiz-kirchheim.de.


Anzeige