Unzugeordnete Artikel

Der Mannschaft fehlen 33 Sekunden zu Bronze

Beim Staffelrennen, dem sogenannten Team-Relay, hat es für die deutsche Mannschaft in Graz nicht für eine Medaille gereicht. 33 Sekunden fehlten auf Bronze. Luca Schwarzbauer musste im Ziel Juniorenfahrerin Franziska Koch trösten, die sich für das unglückliche Abschneiden verantwortlich fühlte. Ihr Vorderrad verlor schleichend Luft, wodurch das Bike in der Schlussphase nur noch schwer zu kontrollieren war.

Nach Regenschauern kurz vor dem Start war der Kurs schwierig zu befahren. Vor allem am Berg bot Schwarzbauer eine starke Leistung, verlor aber in den Abfahrten wertvolle Zeit. Mit 30 Sekunden Rückstand übergab er als Dritter an Leon Kaiser (Monheim). Der erkämpfte sich die Führung und übergab an U23-Meisterin Ronja Eibl (Grosselfingen), die nach Ketttenproblemen Boden verlor, bevor Franziska Koch ins Rennen ging. Für Max Brandl war mit Blick auf eine Medaille dann nichts mehr zu retten. Er verdrängte den Franzosen Joshua Dubau aber immerhin noch von Platz vier. eg


Anzeige