Unzugeordnete Artikel

Der Schäferverein stellt sich neu auf

Beuren. Bei der Hauptversammlung des Schäfervereins Hohennneuffen-Teck im Schützenhaus in Neuffen standen Wahlen an. Der Vorsitzende und Geschäftsführer Dieter Jäger aus Neuffen trat nach 28 Jahren aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl an. Georg Schnerring aus Beuren kandidierte und wurde einstimmig zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Zweite Vorsitzende, Albert Weber aus Wernau, wurde einstimmig im Amt bestätigt. Der vakante Kassierposten wurde mit Tilla Krieg aus Beuren besetzt. Neben den seitherigen Beisitzern Wolfgang Schmid aus Wendlingen, Hans Hepperle aus Kirchheim und Rudi Handel aus Neuffen, wurden Walter Hartlieb aus Balzholz und Herbert Bauer aus Erkenbrechtsweiler neu in den Ausschuss berufen.gs


Anzeige