Unzugeordnete Artikel

Der Swing der 20er und 30er kommt ins 3K

Daniel Hughes und Johannes Hopf sind „Swingology“.Foto: pr
Daniel Hughes und Johannes Hopf sind „Swingology“.Foto: pr

Kirchheim. In Zusammenarbeit mit dem Kirchheimer Sommer geht es weiter nach dem Motto „Let the good times roll again“: Die Band Swingology spielt am Freitag, 9. Juli, ab 19 Uhr im 3K in der Kirchheimer Dreikönigstraße 11. Dahinter stecken die Kirchheimer Musiker Daniel Hughes und Johannes Hopf. Sie lassen den Swing der 20er- und 30er-Jahre mit Spielwitz und langen Improvisationen aufleben. Im Stile von Django Reinhardt und seines „Hot Club de France“ interpretieren sie alte Klassiker und Eigenkompositionen. Reservierungen sind erwünscht unter: info@3k-kirchheim.de.pm


Anzeige