Unzugeordnete Artikel

Die Bälle liegen im grünen Feld

Zum Artikel „Frau Eisenmann muss liefern“ vom 9. September

Klar darf es in unseren Schulen keine „Generation Corona“ geben, da bin ich mir mit Andreas Schwarz schnell einig. Deswegen bin ich auch froh, dass wir mir Susanne Eisenmann die mit Sicherheit kompetenteste und aktivste Kultusministerin haben, die ich in meiner Zeit als Abgeordneter des Landtags von Baden-Württemberg erlebt habe. Wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen, werden von und mit Susanne Eisenmann auch die passenden Lösungen geliefert.

Bei allen anderen von Andreas Schwarz angesprochenen Themen - Finanzen, Gesundheit, Mobilität und Energie - ist auffällig, dass ausschließlich grüne Minister angesprochen sind. Vielleicht sollte Andreas Schwarz lieber bei diesen „Lieferung“ einfordern, statt in Wahlkampfmanier die Kultusministerin in den Fokus zu nehmen. Die Mehrzahl der Bälle liegt jedenfalls im grünen Feld, und die könnten schon längst in Bewegung sein.

Karl Zimmermann, CDU-Landtagsabgeordneter, Kirchheim

Anzeige